Decrease font size Default font size Increase font size

Ambulantes Pflegeteam Jürgen Schoth
Inh. Monika Sorek

Lünener Str. 163
59077 Hamm

Tel: 02381-438900
Fax: 02381-3720882

Bürozeiten:
Mo-Fr. von 8.00 Uhr – 14.00 Uhr


Ihre Anfrage

Pflegeleitbild

Erfahren Sie jetzt was uns im täglichen Umgang mit unseren Patienten bewegt.

... über unser Pflegeleitbild

Das Pflegemodell

Wir orientieren uns am Pflegemodell von Monika Krohwinkel , welches 13 Aktivitäten und existenzielle Erfahrungen des Lebens ( AEDL) beinhaltet. Darin werden mit Hilfe der AEDL-s die Ressourcen und krankheitsbedingte Einschränkungen erfasst und im Pflegeprozess berücksichtigt. Ein besonderes Augenmerk wird daher auf die gezielte Förderung unter Einbeziehung der vorhandenen Ressourcen im Sinne einer aktivierenden Pflege gerichtet. Da der Mensch nicht für sich alleine lebt, sondern abhängig von sozialen Beziehungen ist, respektieren, fördern und unterhalten wir dessen individuelle Lebenssituation und Selbstversorgungskompetenz.

Die Bedürfnisse, das soziale Umfeld, das eigene Interesse, die Religion und die Lebensgeschichte beeinflussen die Gestaltung der Pflege. Dadurch wird unseren Patienten und deren Angehörigen das Gefühl von Geborgenheit vermittelt und das Verbleiben in seiner gewohnten Umgebung ermöglicht.

Jede Pflegekraft unterliegt dem Datenschutz und der beruflichen Schweigepflicht, dazu verpflichtet sie sich durch ihren Arbeitsvertrag und auch entsprechender Belehrung.

Die Pflege ist im Sinne einer Bezugspflege organisiert. Pflegefachkräfte sind für die Erstellung des Pflegeprozesses verantwortlich. Sie leiten Pflegekräfte an, und stellen sicher das diese nach der Pflegeplanung arbeiten, die dem Pflegebedürftigen zugeordnet ist in dem sie schriftlich fixiert wird.

Durch regelmäßige Dienstbesprechungen werden der Erfahrungsaustausch und die Weitergabe von Informationen gewährleistet. Diese werden protokolliert, archiviert und sind so jederzeit für das Personal einsehbar.

Regelmäßige Pflegevisiten durch die Pflegedienstleitung oder deren Stellvertretung dienen dazu die Qualität der Pflege zu sichern.

Neue Mitarbeiter werden anhand eines vorhandenen Einarbeitungskonzeptes eingearbeitet.

Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Termin mit unserer Pflegedienstleitung.

Ihre Anfrage